Fans gegen Rassismus - weltweit! http://worldwide.blogsport.de Fans against racism - worldwide! Wed, 12 Jun 2013 06:18:00 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en FC United of Manchester in Babelsberg http://worldwide.blogsport.de/2013/06/12/fc-united-of-manchester-in-babelsberg/ http://worldwide.blogsport.de/2013/06/12/fc-united-of-manchester-in-babelsberg/#comments Wed, 12 Jun 2013 06:16:30 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2013/06/12/fc-united-of-manchester-in-babelsberg/ Beim Freunschaftsspiel des FCUM bei Babelsberg 03 war nicht nur das Transparent zu sehen, die Zeit wurde auch genutzt um Gespräche mit Fans des FC United of Manchester und Partizan Minsk zu führen.

Banner1

Banner2

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2013/06/12/fc-united-of-manchester-in-babelsberg/feed/
Mitstreiter in Algerien http://worldwide.blogsport.de/2013/05/30/mitstreiter-in-algerien/ http://worldwide.blogsport.de/2013/05/30/mitstreiter-in-algerien/#comments Thu, 30 May 2013 10:56:43 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2013/05/30/mitstreiter-in-algerien/ Auch in Algerien gibt es Aktivisten gegen Rassismus und Diskriminierung.
Hier ein paar Fotos von Mustapha Bouhadi

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2013/05/30/mitstreiter-in-algerien/feed/
Das Banner in der Veltins-Arena http://worldwide.blogsport.de/2013/01/27/das-banner-in-der-veltins-arena/ http://worldwide.blogsport.de/2013/01/27/das-banner-in-der-veltins-arena/#comments Sun, 27 Jan 2013 09:32:12 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2013/01/27/das-banner-in-der-veltins-arena/ Ein Foto vom Banner im Oberrang der Nordkurve in der Arena auf Schalke.

nach dem Schlußpfiff wurde es von den Ultras Gelsenkirchen „sichergestellt“ und wohlbehalten der Fanini ausgehändigt.

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2013/01/27/das-banner-in-der-veltins-arena/feed/
Schalker Kreisel, Dezember 2012 http://worldwide.blogsport.de/2012/12/17/schalker-kreisel-dezember-2012/ http://worldwide.blogsport.de/2012/12/17/schalker-kreisel-dezember-2012/#comments Mon, 17 Dec 2012 15:46:43 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2012/12/17/schalker-kreisel-dezember-2012/ Der Kampf gegen Rassismus und jegliche Form von Diskriminierung hat auf Schalke Tradition. Ehrensache also, dass sich die Schalker Fan-Initiative an der europaweiten Aktionswoche des Netzwerks FARE (Fußball gegen Rassismus in Europa) beteiligte. Mit einem Banner in der VELTINS-Arena zeigte die Fan-Ini einmal mehr deutlich Flagge gegen braunes Gedankengut und jegliche Form von Diskriminierung.

„Fans gegen Rassismus – weltweit“ war über der Nordkurve zu lesen. Eine grenzübergreifende Aktion, denn gemeinsam mit den königsblauen Anhängern bezogen befreundete Fans in den Niederlanden, Polen, der Schweiz, der Ukraine, in Venezuela und weiteren Staaten politisch Stellung.
Zudem teilte die Fan-Initiative das Banner als Druckvorlage mit Fans in anderen Stadien und richtete eigens für die Aktionswoche ein
Internetblog (worldwide.blogsport.de/) ein. „Ein kleiner Beitrag, aber ein enorm wichtiger“, betonen Dr. Susanne Franke, 1. Vorsitzende der
Fan-Initiative, und Patrick Arnold, Fanbeauftragter des FC Schalke 04, unisono. „Durch das breite, europaweite Netzwerk wird die Aktion in
zahlreiche Länder und Stadien getragen und sorgt mit dafür, dass für Rassismus und Diskriminierung im Fußball kein Platz ist.“

Was die Fan-Initiative in Gelsenkirchen regelmäßig unter Beweis stellt. Vor zwei Jahren präsentierte sie gemeinsam mit dem Schalker Fanprojekt in der neuen Synagoge Gelsenkirchen die Wanderausstellung „Tatort Stadion“, ein anderes Mal organisierte sie eine Lesung zum Thema Homophobie aus dem Buch des ehemaligen Fußballers Marcus Urban.

Das Netzwerk FARE entstand 1999, hat aktive Partner in 37 Ländern und arbeitet auf allen Ebenen des Fußballs mit Fans, Spielern, Organisationen von Migranten und ethnischen Minderheiten sowie Verbänden, einschließlich der FIFA und der UEFA. Fußball, so verdeutlicht FARE auf seiner Internetpräsenz, „gehört uns allen. Jeder hat das Recht, frei und ohne Angst Fußball zu spielen, zu schauen und über ihn zu reden“. ■
RECHT AUF FUSSBALL OHNE ANGST

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2012/12/17/schalker-kreisel-dezember-2012/feed/
Grüsse aus Manchester http://worldwide.blogsport.de/2012/11/07/gruesse-aus-manchester/ http://worldwide.blogsport.de/2012/11/07/gruesse-aus-manchester/#comments Wed, 07 Nov 2012 16:38:11 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2012/11/07/gruesse-aus-manchester/ I‘m a part of „Fans gegen Rassismus – weltweit“ because I believe it is important that we all take a stand. I am a Norwegian who follows 7th division FC United of Manchester, because I believe that is the right thing to do for a Manchester United fan.

Even if racism isn‘t a problem at your club, and I don‘t think it is a problem at FC United of Manchester, we can never be sure it won‘t be, unless we are vocal in our fight against it.

I pledge to be a part of „Fans gegen Rassismus – weltweit“ next year, because I believe in it, and think my club believes in it as well.

Voxra Andersen

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2012/11/07/gruesse-aus-manchester/feed/
Steht auf! http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/steht-auf/ http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/steht-auf/#comments Sat, 03 Nov 2012 09:42:09 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/steht-auf/ Nicht nur Rasissmus ist abstoßend, auch andere Formen von Diskriminierung und Gewalt lehnen wir ab. Homophobie, Sexismus oder Antisemitismus begleiten uns leider immer noch tagtäglich und insbesondere beim Fußball. Auch wenn es leider mit dem Banner nicht rechtzeitig geklappt hat, freuen wir uns, bei unseren Freunden von Schalke 04 Mitstreiter zu haben, die aufstehen und Zeichen setzen. Eine Fanfreundschaft, die über den puren Fussball hinausgeht.

Steht auf! Gemeinsam gegen jegliche Gewalt, Rassismus und Diskriminierung.

Club Fans für Akzeptanz, Nürnberg.

Steht auf !

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/steht-auf/feed/
Da war eine kleine Welt noch in Ordnung http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/da-war-eine-kleine-welt-noch-in-ordnung/ http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/da-war-eine-kleine-welt-noch-in-ordnung/#comments Sat, 03 Nov 2012 08:49:21 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/da-war-eine-kleine-welt-noch-in-ordnung/

Unsere Freunde in Caracas

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2012/11/03/da-war-eine-kleine-welt-noch-in-ordnung/feed/
Gewalt in Caracas http://worldwide.blogsport.de/2012/10/30/gewalt-in-caracas/ http://worldwide.blogsport.de/2012/10/30/gewalt-in-caracas/#comments Tue, 30 Oct 2012 09:22:19 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2012/10/30/gewalt-in-caracas/ Liebe Fan-Ini,

Nachdem das Banner bereits in Auftrag gegeben war, hat es leider eine sehr bedauerliche Entwicklung in der Barra del CaracasFC gegeben, die so nicht vorherzusehen war.
Zum Auswärtsspiel in Barquisimeto gegen CD Lara sind 20 Fanbusse gefahren und alles sah eigentlich wie immer nach einer tollen Party aus.
Während des Spiels brach dann plötzlich im Fanblock eine Welle der Gewalt aus, deren Ursache zu dem Zeitpunkt noch niemand kannte. Ein Mitglied der „Demonios Rojos“, das ist die Fangruppe, zu der mein Sohn und ich gehören, wurde dabei mehr oder weniger schwer mit einem Messer verletzt und zwar nicht von einem gegnerischen Fan, sondern von einem der vermeintlich „unseren“. Er musste ins Krankenhaus, hat aber alles gut überstanden.
Beim nächsten Heimspiel wollte ich dann mit meinem Sohn in unseren Stammblock, wo uns eine offen feindliche Stimmung empfing. Anstelle meiner Freunde, die alle so um die 30-40 Jahre alt sind und schon teilweise seit 20 Jahren zum CaracasFC gehen, stand dort eine Gruppe von 50 Jugendlichen, bewaffnet mit Stöcken und machte klar, dass ab sofort der Block von ihnen kontrolliert werde und die „alte Garde“ dort nichts mehr zu suchen habe.
Hintergrund ist, dass diese Gruppe, die wahrscheinlich auch von außen aus Kreisen der organisierten Kriminalität geführt wird, das Kommando über die Barra Brava übernehmen will.
Eine sehr bedauerliche Entwicklung, denn es geht neben der „Machtübernahme“ natürlich auch um den Verkauf von Drogen und Alkohol. In venezolanischen Stadien ist seit Mitte letzter Saison der Ausschank von Alkohol per Gesetz verboten, aber wie Ihr Euch vorstellen könnt, kann man im Stadion dennoch (zu überzogenen Preisen) Rum oder Anisschnaps in Flaschen kaufen. Wer dieses „Geschäft“ kontrolliert, kann natürlich eine Menge Geld verdienen.
Seitdem sind meine Freund und ich nicht mehr im Stadion gewesen, weder beim Länderspiel, noch bei Ligaspielen. Es läuft ein Dialog, damit es eine Lösung gibt und es nicht, wie in Argentinien, zu noch mehr Gewalt kommt, aber diejenigen von uns, die bisher alle Auswärtsfahrten, alle sozialen Aktivitäten der Barra und Konzerte organisiert haben, sind „unerwünscht“ und haben ernstzunehmende Drohungen erhalten, sollte man sie noch einmal im Stadion sehen.
Es ist eine Schande, denn die Stimmung in der Barra war bisher geprägt von Respekt, fast wie eine große Familie. Besonders für mich und meinen Sohn war das einmalig, als Ausländer so perfekt integriert zu werden.
Wir alle hoffen, dass sich die Gemüter bald beruhigen und dass wir in Kürze wieder ins Stadion können.
Es ist jammerschade, dass die Vorkommnisse genau in die Aktionswochen gefallen sind und wir deshalb verständlicherweise nicht teilnehmen konnten.

Wir setzen uns aber weiterhin mit viel Engagement gegen Rassismus ein. Grüße an alle Fans aus dem Ausland, die an der Aktion teilgenommen haben, was hier passiert ist, hätte ich nicht erwartet und meine Freunde auch nicht!

S.

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2012/10/30/gewalt-in-caracas/feed/
Langsamer Start für die Fan-Ini http://worldwide.blogsport.de/2012/10/26/langsamer-start-fuer-die-fan-ini/ http://worldwide.blogsport.de/2012/10/26/langsamer-start-fuer-die-fan-ini/#comments Fri, 26 Oct 2012 16:41:18 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2012/10/26/langsamer-start-fuer-die-fan-ini/ Bisher konnten wir das gute Stück noch nicht zeigen – beim Derby wie in London gab es keine Ausnahme für die Botschaft. Aber jetzt: Beim Spiel des S04 : FCN! Wir freuen uns!

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2012/10/26/langsamer-start-fuer-die-fan-ini/feed/
Kiew: Our main goals are communication and integration! http://worldwide.blogsport.de/2012/09/27/kiew-our-main-goals-are-communication-and-integration/ http://worldwide.blogsport.de/2012/09/27/kiew-our-main-goals-are-communication-and-integration/#comments Thu, 27 Sep 2012 16:49:45 +0000 Administrator worldwide http://worldwide.blogsport.de/2012/09/27/kiew-our-main-goals-are-communication-and-integration/ Igor, 32, Kiew (active supporter of Dynamo Kiew)
If they are left, right or in the political middle – I want football fans to be active supporters of their team. It would be great if politics was off the ground. The main interest of fans should be the match.
Many people being close to the right-winged group of Ukrainean fans are no real political persons. I am not talking about the hardcore skinhead groups, which are strong in discrimination and violence. I am talking about the high percentage of youngsters who think that the tough right-winged image is cool.
You can talk to them, they don‘t beat up people. They are no proper racists or fascists. I want to include as many people as possible into fan work. I want to create services for away-fans – until they respect us, trust us, and then accept our rules and ideas.


Igor from Kiew

]]>
http://worldwide.blogsport.de/2012/09/27/kiew-our-main-goals-are-communication-and-integration/feed/